Invicta

Eine hellgrüne, gut schmeckende, ertragreiche Sorte. Besonders wertvoll ist sie für den Hausgarten und für den Erwerbsanbau. Hervorzuheben ist ihre geringe Anfälligkeit für Mehltau und Blattfallkrankheit. Die Früchte reifen mittelspät, Anfang Juli. Sie sind mittelgroß, fest, schwach bereift und mittelstark behaart.

Sie hat einen süßen Geschmack mit einer geringen Säure. Der Ertrag ist hoch bis sehr hoch. Die Früchte sind gut zu pflücken und ihre Neigung zu platzen ist gering.